Herzlich willkommen in der Kanzlei Dr. Neumann & Collegen





Dr. Hans-Peter Neumann
Dr. Hans-Peter Neumann

Die von Rechtsanwalt Dr. Hans-Peter Neumann am 01.02.2005 in Gunzenhausen gegründete Kanzlei setzt die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit im öffentlichen Recht, speziell im Verwaltungsrecht, sowie im Verkehrsrecht, im IT-Recht und im Arzthaftungsrecht. Seit 15.06.2012 verstärkt Rechtsanwalt Thomas Engelhardt die Kanzlei.

Im Zeitraum vom 01.07.2005 bis 30.06.2014 war auch Dr. Sven Müller-Grune in der Kanzlei tätig. Seit 01.01.2011 ist Herr Dr. Sven Müller-Grune Inhaber einer Professur und übt die Tätigkeit als Rechtsanwalt nicht mehr aus. 

Wir beraten und vertreten zahlreiche Gemeinden und Körperschaften des öffentlichen Rechts in allen relevanten Rechtsfragen. Bürgern sind wir behilflich, ihre eigenen Ansprüche gegenüber der öffentlichen Hand durchzusetzen bzw. unberechtigte Anliegen abzuwehren. Unternehmen unterstützen wir in sämtlichen auftretenden Rechtsfragen. Dabei greifen wir erforderlichenfalls auf ein Netzwerk von Rechtsanwälten und Steuerberatern zurück.

Auf den nachfolgenden Seiten können Sie Einblick in unsere Tätigkeitsschwerpunkte nehmen sowie sich einen Überblick über die Sie betreuenden Anwälte verschaffen. Ebenfalls finden Sie dort die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme sowie einen Hinweis darüber, wie Sie uns erreichen können.

Rechtsanwalt Dr. Hans-Peter Neumann als Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Rechtsanwalt Thomas Engelhardt wollen Sie auf dieser Seite über aktuelle Urteile, (Fehl-)Entwicklungen und Änderungen in der Gesetzgebung informieren. Aber auch über wichtige Informationen, die die Kanzlei selbst und die Rechtsanwälte betreffen.

Kanzleiorganisation

Fortbildung Zwangsvollstreckung

Fortbildung Zwangsvollstreckung

Weil es um IHR Geld geht!

Weihnachten 2016

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Wir danken für Ihre Verbundenheit und das entgegengebrachte Vertrauen

Weihnachten 2016

Aufs Weihnachtsfest eingestimmt

Kanzlei Dr. Neumann & Collegen feiert Weihnachten

Verwaltungsrecht

Kanzlei Dr. Neumann & Coll.

Erfolg: Bürgerbegehren abgelehnt

BayVGH bestätigt erstinstanzliche Entscheidung des VG Ansbach

Kanzlei Dr. Neumann & Collegen

Update: Erfolgreiche Normenkontrolle gegen Bebauungsplan in Pleinfeld

Entscheidung des BayVGH zwischenzeitlich veröffentlicht

Kanzlei Dr. Neumann & Collegen

Straßenausbaubeitragsrecht: Landwirt vor Inanspruchnahme von über 70.000 € bewahrt

Erfolg bereits im Rahmen des vorläufigen Rechtsschutzverfahrens

IT-Recht

Zertifikat Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV

Rechtsanwalt Engelhardt als Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV zertifiziert

Datenschutzberatung für Ihr Unternehmen

§§ 36 und 37 VSBG gelten ab dem 1. Februar 2017

Abmahngefahr: Neue Informationspflicht für Website und AGBs ab 01.02.2017

Informationspflichten für Händler nach §§ 36 und 37 VSBG gelten ab dem 1. Februar 2017.

Weihnachten 2016

Überprüfen Sie Ihre AGBs - Änderungen seit 01.10.2016

Umsetzung eines Gesetzes vom 17. Februar 2016

Zivilrecht

§§ 36 und 37 VSBG gelten ab dem 1. Februar 2017

Abmahngefahr: Neue Informationspflicht für Website und AGBs ab 01.02.2017

Informationspflichten für Händler nach §§ 36 und 37 VSBG gelten ab dem 1. Februar 2017.

Rechtsanwalt Thomas Engelhardt

Verkehrsrecht: Immer wieder Ärger mit den Mietwagenkosten

oder: Wenn der Unfall einen zum (mindestens) zweiten Mal nervt

Unfallregulierung Schadensersatz

Verkehrsrecht: Inhalt des Gutachtens maßgeblich

Urteil des AG Weißenburg i. Bay. vom 06.07.2015, Az.: 2 C 683/14

Zur Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Weiterlesen …